So schön kann man die Farbe Grün kombinieren!

So schön kann man die Farbe Grün kombinieren! Die Farbe Grün ist eine meiner Lieblingsfaben und ich trage sie gerne und oft. Für mich bietet sie eine Vielfalt an Nuancen, so dass für jede Gelegenheit der passende Grünton dabei ist. Trotzdem ist sie keine Farbe, die einem für Kleidung gleich in den Sinn kommt. Bei der man sofort zugreift. Viele Frauen sind deshalb unsicher bei Grün, die Kombination dieser Farbe erscheint ihnen zu schwierig und zu kompliziert.

Deswegen habe ich diesen Beitrag dieser wunderschönen Farbe gewidmet. Denn ich möchte zeigen, wie vielseitig doch die Farbe Grün ist! Wie vielfältig man sie kombinieren kann! Gerne würde ich Sie mit meiner Liebe zu dieser Farbe anstecken und Sie dazu anregen, dieser Farbe eine Chance zu geben.

So schön kann man die Farbe Grün kombinieren!

So schön kann man die Farbe Grün kombinieren! Bei diesem Outfit ergeben verschiedene Grüntöne bei aller Unterschiedlichkeit ein harmonisches Gesamtbild. Dabei wird das satte Erbsengrün des Seidentops aufs Schönste ergänzt durch das frische leuchtende Grün des Blazers. Eine weiße Jeans bringt Ruhe in den Look. Die Farbe des Tops wiederholt sich bei den grünen Sneakers.

Wenn ich an die Farbe Grün denke, kommt die  Assoziation eines ruhigen Landlebens  auf – weitab von der Hektik einer Großstadt. Satte grüne Wiesen und Wälder mit Bäumen in allen Schattierungen von Grün. Nicht umsonst wirkt alleine der Gedanke an diese Farbe darum ausgleichend und beruhigend. Grün steht in Verbindung mit Entspannung und Natur, mit Natürlichkeit und Frische. Menschen, die Grün lieben, sind eher ausgleichend und stehen mit beiden Beinen im Leben. Zudem symbolisiert Grün noch Jugendlichkeit und Hoffnung. Die Attribute dieser Farbe sind also positiv, erholsam und harmonisch.

Verschiedene Grüntöne geben bei all ihrer Unterschiedlichkeit ein harmonisches Gesamtbild. Testet ruhig ein wenig herum und tragt Schuhe in Olivgrün zu einem lindgrünen Rock oder eine dunkelgrüne Jacke zum hellgrün gemusterten Kleid. Auch vorstellbar (aber nicht abgebildet): Ein helles, freundliches Mintgrün, wie das des langen Satinrocks, lässt sich hervorragend mit leuchtendem Gelbgrün kombinieren, sodass sich ein sommerlicher Look ergibt.

Hier kommt ein frischer Sommer-Look: Die Kombination aus Streifenrock und leichtem Netzpulli in Creme wirkt sommerlich leicht. Die Farbtupfer  beim Seidentuch und den lachsfarbenen Sneakers unterstützen diesen Eindruck noch. Ein wunderbares Outfit für einen schönen Sommerabend!

die Farbe Grün kombinieren

Dass die Farbe grün in ihren Nuancen sich besonders vielseitig kombinieren lässt, beweist dieses Beispiel. Eine sportliche Cargo-Hose in Moosgrün bildet einen schönen Gegensatz zur zarten Seidenbluse im Paisley-Muster. Einen tollen Farbkontrast dazu bringen die Slipper in einem leuchtenden Hellblau.

olivgrün kombiniert mit orange

So schön kann man die Farbe Grün kombinieren! Meiner Meinung nach ist die Farbe Olivgrün ein echtes Kombinationswunder. Denn sie verträgt sich mit fast jedem anderen Ton. Den Beweis sieht man hier bei dem olivgrünen Wickelrock, der einen gelungenen Kontrast zum Lochpulli im warmen Orange abgibt. Abgerundet wird das Ganze mit einem Seidenschal, in dessen Farbskala sich alle Farben wiederholen.

olivgrüne hose kombinieren

Noch einmal eine Kombination mit der Farbe Olivgrün – und doch wirkt das Ganze vollkommen anders, wesentlich eleganter. Die schmale Hose aus Satin wird bei diesem Beispiel ganz zurückhaltend eingesetzt. Denn die wahren Stars sind die Accessoires: Slipper und Tasche in einem warmen Rostton und ein Seidentuch in darauf abgestimmten Orange-Gelb-Tönen.

Wie man die Farbe Grün kombiniert

Bei diesem leichten Chiffonrock in Midilänge sind verschiedene Grüntöne in einem grafischen Muster angeordnet. Eine geknotete Bluse in Beige dazu sowie leichte Sandalen komplettieren dieses lässige Sommer-Outfit für viele Gelegenheiten.

So schön kann man die Farbe Grün kombinieren!

 

Ich hoffe, meine Kombinationsbeispiele haben bei Ihnen die Neugierde auf die Farbe Grün geweckt. Wie Sie sehen, hat sie viele verschiedene Nuancen und bietet dadurch endlose Kombinationsmöglichkeiten. Bestimmt ist auch ein passender Ton dabei, der Sie anspricht. Ich bin überzeugt, dass jede Frau ihre Lieblings-Nuance in der Farbe Grün finden kann.

Als Herbsttyp habe ich mich natürlich auf die warmen Töne wie Olivgrün und Erbsengrün konzentriert. Aber es gibt weit mehr Möglichkeiten: ein helleres Schilfgrün etwa oder Petrol, wie Sie in diesem Beitrag sehen können Wie kombiniert man die Farbe Petrol?.

Für den Wintertyp ideal sind ein dunkles Tannengrün oder ein sattes Smaragdgrün. Auch ein dunkles Jadegrün passt gut. Hier sind alle blau unterlegten Grüntöne richtig.

Für den Sommertyp kommen dagegen alle helleren, leicht verwaschen wirkenden Grüntöne in Frage. Ein zartes Seegrün, ein helles Flaschengrün, ein weicher Jadeton passen wunderbar. Bitte darauf achten, dass alle Grüntöne bläulich unterlegt sind!

Der Frühlingstyp liebt das frische, leuchtende Grün wie Lindgrün, Apfelgrün, Grasgrün. Alle Grüntöne für den Frühlingstyp sollten „sonnig“ wirken, dann sind sie ideal für Sie. Ein warmer gelber Grundton sollte hier immer der Fall sein.

Weitere Vorschläge für die Farbtypen finden Sie bei meiner Kategorie Farbberatung, oder hier Farbberatung für den Frühlingstyp, Farbberatung für den Sommertyp, Farbberatung für den Herbsttyp und Farbberatung für den Wintertyp.

Olivgrün, Grasgrün, Tannengrün, Jadegrün oder Mintgrün – ein weiterer Vorteil der Farbe Grün ist, dass man sie wegen der Vielzahl ihrer Facetten mit so ziemlich jedem Farbton kombinieren kann. Probieren Sie es aus und geben Sie dieser Farbe eine Chance!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei und dazu noch einen wunderschönen August mit vielen Sonnenstunden

Erika Magdalena Logo

13 Kommentare zu „So schön kann man die Farbe Grün kombinieren!

    1. Vielen Dank für das wunderbare Kompliment! Es freut mich natürlich besonders von einer „Fachfrau“ für Design 😉
      Die meisten Frauen trauen sich nicht so richtig an die Farbe Grün heran. Deshalb mein Beitrag. Da Grün eine meiner Slieblingsfarben ist, werden weitere folgen.

      Liebe Grüße
      Erika

  1. Liebe Erika, was für ein spannender Beitrag. Ich habe ja bisher noch keinen wirklichen Zugang zu dieser Farbe Grün gefunden, daher freue ich mich besonders, hier bei dir so detailliert über die verschiedenen Grüntöne und die Kombinationsmöglichkeiten zu lesen und natürlich auch deine Outfits zu bewundern. Wenn es bisher mal ein „grünes“ Kleidungsstück bei mir in den Kasten geschafft hat, dann war dies eher dieses unaufdringliche Khaki – daher beeindruckt mich dein erster Look am meisten, gleich drei grüne Kleidungsstücke und diese in einem kräftigen Grün, Du siehst damit einfach bezaubernd, absolut frisch und energiegeladen aus.
    Hab einen ganz wunderbaren Abend und alles Liebe Gesa

    1. Liebe Gesa,
      vielen Dank für dein wunderbares Feedback. Ich freue mich immer sehr, von Dir zu lesen – egal, ob es auf Deinem Blog ist oder ein Kommentar!

      Und es freut mich, wenn ich Dir Anregungen geben kann. Die Farbe Grün ist wirklich einen Versuch wert!

  2. Liebe Erika, grün ist auch meine Lieblingsfarbe, von Gummistiefeln über Hosen, T-Shirts, Kleider, Jacken, Unterwäsche findest Du bei mir alles. Allerdings in Khaki und moosgrün. Frisches Grün „noch“ sehr wenig. Petrol möchte ich gerne mal ausprobieren.
    Ich mag Deine beiden Looks mit den geknoteten Blusen sehr. Den mit der moosgrünen Hose würde ich genau so tragen, nur so schicke Schuhe besitze ich noch nicht. Und den Look mit der beigen Bluse und dem Chiffonrock finde ich mega schön an Dir, so beschwingt, so fröhlich, so sommerlich und ein bisschen sexy durch die leichten Stoffe. Du siehst toll aus.
    Herzliche Grüße zu Dir und einen schönen Sonntag
    Sigi

    1. Vielen Dank, liebe Sigi!
      Das Geschäft für die schicken Schuhe kann dir gerne beim nächsten München-Besuch zeigen.
      Den Chiffonrock mag ich auch sehr

    2. Leider passt zur Zeit das Wetter nicht. Dafür hatten wir richtig Glück am Tag der Hochzeit!
      Bis bald und liebe Grüße
      Erika

  3. Liebe Erika-Magdalena,
    wie schön Du GRÜN präsentierst – bezaubernd. In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal grün für mich entdeckt. Es ist zwar in meiner Farbpalette als Wintertyp vorhanden, aber es hatte mich früher nie richtig angesprochen. Nun war ich auf eine neue Farbe eingestellt und es wurde GRÜN. Auch bei Gelb greife ich häufiger zu. Auch wenn man selbst Stilberaterin ist, ist es immer wieder schön NEUE FARBEN, natürlich typgerechte, für sich zu entdecken.
    Einen tollen Tag!
    Martina

    1. Liebe Martina,
      es freut mich sehr, dass dir mein Beitrag gefällt! Lob von einer Fachfrau ist immer etwas Besonderes 😉
      Deine Kleidungsstücke in gelb habe ich gesehen und sie haben mir richtig gut an dir gefallen. Ein schönes leuchtendes Grün kann ich mir gut an dir vorstellen!
      Wünsche auch dir einen wunderschönen Nachmittag
      Erika

  4. Sehr informativer Beitrag! Farbe Grün wird Dieses Jahr öfter getragen als sonst, aber du hast recht, viele Frauen sind immer noch vorsichtig bei der Farbe. Ich habe mir ein grünes Kleid mit Pünktchen für den Urlaub bestellt. Warte bis es ankommt , da sind deine Tipps für mich rechtzeitig erschienen. Deine Outfits gefallen mir alle! Liebe Grüße!

    1. Liebe Mira,
      vielen Dank für dein positives Feedback. Ein grünes Pünktchenkleid kann ich mir gut an dir vorstellen! Aber du wirst es bestimmt mal zeigen 😉
      Wünsche dir noch einen wunderschönen Nachmittag mit lieben Grüßen
      Erika

Kommentar verfassen