Was bedeutet Stil in Zeiten von Homeoffice?

Was bedeutet Stil in Zeiten von Homeoffice? Seit mehr als einem Jahr befinden wir uns in einem Zustand, den wir uns so nie hätten vorstellen können. Wir halten uns meistens zuhause auf, viele arbeiten im Homeoffice. In jedem Fall findet der größte Teil unseres Lebens zuhause in den eigenen vier Wänden statt. Das ist oft behaglich, besonders wenn es draußen stürmisch und kalt ist. Es bedeutet aber auch, dass wir auf vieles verzichten müssen:

  • nicht mehr essen gehen
  • nicht mehr ausgehen ins Kino, Theater, ins Museum
  • nicht mehr durch die Stadt bummeln, durch die Geschäfte streifen
  • keine Cafébesuche mehr
  • nicht mehr oder zumindest selten ins Büro gehen.Stil in Zeiten von Homeoffice

Weiterlesen „Was bedeutet Stil in Zeiten von Homeoffice?“

Klassische Kombination: Beige und Kamel

Klassische Kombination: Beige und Kamel. Die Farbtöne Beige und Kamel galten lange Zeit als ziemlich langweilig. Der Begriff „Rentner-Beige“ geistert immer noch durch viele Köpfe und steht für Farblosigkeit und Biederkeit. Dabei sind die beiden Farbtöne viel besser als ihr Ruf und derzeit in der Mode sehr angesagt. Beige und das dazupassende Kamel gehören neuerdings zu den absoluten Lieblingsfarben der Mode-Profis.

Ich finde das schön, denn ich hatte schon immer ein Faible für diese Farben. Schließlich sind die beiden dezent abgestuften Farbtöne extrem vielseitig. Monochrom getragen oder in der Kombination zueinander schauen sie immer edel und hochwertig aus. Darüberhinaus kann man sie als Klassiker über Jahre hinweg tragen und es lohnt sich, in Qualität zu investieren. Gerade  jetzt, in den ersten warmen Frühlingstagen, passen sie perfekt zur erwachenden Natur! Klassische Kombination: Beige und Kamel. An einigen Beispielen zeige ich, wie man Kleidung in Beige und Kamel am schönsten kombinieren kann.

All-over-Look in BeigeKlassische Kombination: Edel in Beige und Kamel

Weiterlesen „Klassische Kombination: Beige und Kamel“

Wie man einen Mantel in der Trendfarbe Rost stylt

Wie man einen Mantel in der Trendfarbe Rost stylt. Die Farbe Rost changiert zwischen Braun und Rot und ist in diesem Winter an Mänteln und Jacken, aber auch an Hosen und Röcken oft zu sehen. Für mich ist diese warme leuchtende Farbe ein willkommener Farbklecks an dunklen und trüben Wintertagen. Sticht sie doch aus dem meist in dunklen gedeckten Farben gehaltenen winterlichem Einerlei heraus!

Deswegen habe ich mir bereits einige Stücke in dieser Farbe angeschafft. Mein schönstes Teil, auf das ich besonders stolz bin, ist ein Wickelmantel aus einem rostfarbenen Wollstoff. Dieses edle Teil ist mein eigener Entwurf und natürlich selbstgenäht. Wie wunderbar ich diesen neuen Mantel in meine Garderobe einbinden kann, zeige ich hier an sechs Beispielen.

Mantel in der Trendfarbe Rost mit Wollweiß

Wie man einen Mantel in der Trendfarbe Rost stylt Weiterlesen „Wie man einen Mantel in der Trendfarbe Rost stylt“

Ein Klassiker im Kleiderschrank: der Kamelhaarmantel

Ein Klassiker im Kleiderschrank: der Kamelhaarmantel. Für mich ist ein Kamelhaarmantel ein absolutes Muss im Kleiderschrank. Denn er ist nicht nur ein Modetrend, der Eleganz und Klasse ausstrahlt, sondern auch ein Kleidungsstück, das zu jedem Look passt. Das eine Kombination „zusammenhält“. Ihr oft einen zusätzlichen spannenden Dreh gibt.

Denn ein Kamelhaarmantel ist unendlich kombinierbar und er passt zu fast jedem Stil: Ob nun lässig mit Jeans und Stiefeln, formell mit Blazer und Rolli, feminin mit einem bedruckten Seidenkleid, einem glockigen Karorock oder einfach casual mit dickem Pulli und Pepitahose.

In diesem Beitrag zeige ich an 6 Beispielen, wie unterschiedlich man einen Kamelhaarmantel kombinieren kann.

Edel in creme

klassiker kamelhaarmantel Weiterlesen „Ein Klassiker im Kleiderschrank: der Kamelhaarmantel“