Frauen mit Stil – Claudia

Frauen mit Stil – Claudia. Als ich Claudia bei einer Familienfeier kennen gelernt habe, war ich gleich fasziniert von ihr. Ist sie doch mit ihren schwarzen Haaren, dem dunklen Teint und der zierlichen Figur eine bildschöne Frau!

Frauen mit Stil-Claudia

Beim näheren Kennenlernen habe ich dann erfahren, dass ich eine Geschäftsfrau voller Power vor mir habe. Denn sie führt kompetent und erfolgreich gleichzeitig ihr eigenes Hotel und ein Café in meiner Heimatstadt Würzburg. Wie ich bei unserem Gespräch dann noch herausgefunden habe, ist sie Kreisvorsitzende beim Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband in Würzburg und noch dazu in einigen weiteren Organisationen tätig. Eine beeindruckende Persönlichkeit also, die auch eine Menge zu Mode und Stil zu sagen hat.

Privat gibt sich Claudia eher zurückhaltend. Sie strahlt eine bemerkenswerte Ruhe und Gelassenheit aus. Noch nie habe ich sie gestresst erlebt. Dabei hat sie wirklich viel um die Ohren! Und das nicht nur beruflich sondern auch privat. Stolz erzählt sie mir, dass sie zwei erwachsene Söhne hat und einer der Söhne sie vor kurzem  zur Oma gemacht hat. Eine Oma von 57 Jahren, die man ihr wirklich nicht ansieht.

Frauen mit Stil-Claudia

Normalerweise hätte sie als vielbeschäftigte Geschäftsfrau wenig Zeit für mich gehabt. Aber in Zeiten der ausklingenden Corona-Krise nimmt sie sich einen Nachmittag für mich frei. In ihrer geräumigen Penthouse-Wohnung mit Blick auf die Würzburger Festung macht es richtig Spaß, die Fotos zu produzieren. Zuerst „schwelgen“ wir aber in ihrer Garderobe und suchen die passenden Kleidungsstücke aus. Die Auswahl ist wirklich groß. Claudia besitzt einen beeindruckenden Fundus an modischen Teilen. Dazu herrscht weder an Accessoires noch an Schuhen hier ein Mangel.

Leider zieht sich der Himmel zu, just als wir mit den Fotos beginnen wollen. So wird der Hintergrund eben nicht strahlend sonnig sondern eher bedeckt. Aber das „Shooting“ macht uns beiden trotzdem viel Spaß. Danach setzen wir uns zu Kaffee und Erdbeerkuchen zusammen. Claudia verrät mir nun einiges über ihr Verhältnis zu Mode und Stil.

Frauen mit Stil – Claudia, was bedeuten für Dich Aussehen und Schönheit?

Das Aussehen finde ich schon sehr wichtig. Schließlich entscheidet maßgeblich der erste Eindruck und das ist nunmal das Aussehen. Ein gepflegtes Erscheinungsbild und ein ansprechendes Äußeres bringen da schon gleich viele Vorteile. Schönheit dagegen ist etwas vollkommen Anderes. Ich finde, jeder Mensch besitzt seine eigene Ausstrahlung und somit auch seine eigene Schönheit.

Wie wichtig ist Mode in Deinem Leben?

Für Mode und neue Styles interessiere ich mich sehr. Es macht mir einfach Spaß, die neue Mode aus- und anzuprobieren. Zu schauen, was mir steht, wie es an mir ausschaut. Mir die schönsten Teile auszusuchen.

Frauen mit Stil-Claudia

Wie würdest Du Deinen Stil definieren?

Am liebsten trage ich feminin elegante Sachen, in denen ich mich wohl fühle. Manchmal mag ich es aber auch klassisch oder auch mal sportlich – je nach Laune und Anlass. Naturfarben trage ich sehr gerne, aber auch kräftige Farben wie Rot, Grün sehe ich gerne an mir.

Was tust Du für Dein Aussehen, Deine Fitness, Deine Gesundheit?

Da bin ich recht unkompliziert. Ich mache keinen Sport. Dafür fehlen mir einfach die Zeit und auch die Lust. Auch besondere Kosmetik-Dinge sind nichts für mich. Eine gute Kosmetiklinie mit einer Tages- und Nachtcreme, das muss reichen.

Was war Deine größte Modesünde?

Für Kleidung von Missoni habe ich eine Schwäche. Leider kann man sie wegen ihrer Extravaganz im Geschäftsalltag nicht so oft einsetzen. Deswegen ist es eine Sünde, dass man sie nicht so oft tragen kann.

Claudia

Was war Dein schönstes Outfit?

Da ich Mode liebe, besitze ich viele schöne Outfits. Ich mag die Abwechslung, speziell ein besonders schönes Outfit fällt mir jetzt nicht ein.

Hast Du ein Lieblingsteil, von dem Du Dich nie trennen würdest?

Dafür besitze ich zu viele Kleidungsstücke, von denen ich mich nicht trennen möchte.

Claudia in flieder

Wie hast Du Deinen Stil gefunden?

Der Stil war einfach da und hat sich von Jahr zu Jahr entwickelt und verändert. Natürlich mit den Anforderungen an die jeweilige Kleidung. Als junge Mutter trägt man andere Sachen wie als Geschäftsfrau.

Wo lässt Du Dich inspirieren?

Von meinen Freundinnen, die alle sehr modeinteressiert sind, erhalte ich viele Anregungen und Tipps. Dann ist da noch meine Lieblingsboutique in Würzburg, Salve. Dort decke ich mich mit italienischer Mode ein.

Claudia im weißen Leinenkleid

Wo und wie kaufst Du Deine Garderobe ein?

Online kaufe ich nichts. Da würde mir das Shopping-Erlebnis fehlen. Das Anschauen, Fühlen, Anprobieren, die Meinung meiner Freundin. Deswegen kaufe ich alles in Geschäften vor Ort in Würzburg. Am liebsten in der Salve Boutique, da ich gerne europäische Mode trage.

Frauen mit Stil – Claudia hat ihren Stil gefunden. Die italienische Mode, die sie trägt entspricht ihrem Typ. Sowieso könnte man sie für eine Italienerin halten mit ihrem dunklen Teint und den schwarzen Haaren. Ihr Stil unterstreicht ihren Typ und hat sich ihrem Wirkungskreis angepasst. Sie wirkt chic und kompetent. Man nimmt sie als auffallende, chic gekleidete Erscheinung wahr.

Claudia in Streifenbluse

Es hat sehr viel Spaß gemacht, mit Claudia zu arbeiten. Wobei es mir nicht wie Arbeit vorkam und alles sehr effizient voranging. Denn man merkte bei Claudia, dass sie eine schnelle und strukturierte Arbeitsweise verinnerlicht hat. Wahrscheinlich könnte sie sonst ihr umfangreiches Arbeitspensum nicht bewältigen!

Wer einmal meine Heimatstadt Würzburg besuchen möchte, was ich sehr empfehlen kann, sollte gleich bei der Würzburger Residenz Claudias Café besuchen http://www.ottolinacafe.com/.

Man kann auch in Claudias Hotel übernachten. Es liegt günstig in der Innenstadt und ist ein kleines, feines, familiengeführtes Juwel www.hotel-amberger.de

Wer italienische Mode in Würzburg erwerben möchte, wird gleich in der Nähe des Marktes bei „SALVE“ in der Blasiusgasse 13 fündig. Dann sollte man aber unbedingt noch beim Café Brandstetter am Markt die hausgemachten „Hörnli“ probieren!

Frauen mit Stil – Claudia. Ich hoffe, ich kann Sie für ihren Stil und ihre Mode genauso begeistern wie für meine Würzburg-Tipps. Dabei handelt es sich nicht um irgendeine Art von bezahlter Werbung sondern einfach um meine ganz privaten Vorschläge.

Wenn Sie sich für weitere Geschichten über Frauen mit Stil interessieren, schauen Sie doch in meiner Rubrik „Modegeschichten“ nach. Da finden Sie zusätzliche  Beispiele für Frauen mit Stil wie Angelika, oder Moni

Einen wunderschönen Juni mit vielen anregenden Momenten wünscht Ihnen

Erika Magdalena Logo

 

 

 

 

 

5 Kommentare zu „Frauen mit Stil – Claudia

  1. Eine großartige Idee für ein Beitrag! Man soll tatsächlich öfter über solche Frauen schreiben, es ist eine Inspiration für uns Alle! Gut gemacht! Ps. hübsche Frau ist die Claudia auch! Liebe Grüße an euch beide!

    1. Danke, liebe Mira.
      Ich finde, dass über Frauen Ü50 viel zu wenig geschrieben wird.
      Wenn ich das ein wenig verbessern kann, freut mich das.
      Und Claudia ist ein wunderbares Model.
      Einen schönen Abend und liebe Grüße, Erika

  2. Liebe Erika, was für ein toller Beitrag. Die Story von Claudia, eine faszinierende Persönlichkeit, hat mir sehr gut gefallen, zudem Würzburg auch noch eine meiner Lieblingsausflugsziele ist. Das Hotel und die anderen Tipps habe ich mir gleich notiert. Herzlichen Dank für den schönen Artikel, da werde ich gleich auch noch in Deinen anderen Modegeschichten stöbern.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    1. Hallo Sigrid,
      es freut mich sehr, dass Dir der Beitrag gefällt. Ich stelle hier in lockerer Folge tolle Frauen
      aus meiner Umgebung vor. Das macht mir viel Spaß! Außerdem finde ich, dass gerade Frauen über
      50 viel zu wenig sichtbar sind. Vielleicht kann ich ein wenig dazu beitragen, dies zu ändern.
      Viel Spaß beim Lesen und beim Besuch in Würzburg.
      Liebe Grüße
      Erika

Kommentar verfassen