Die Farbe gelb im Sommer

Die Farbe gelb im Sommer – keine andere Farbe hat für mich so viel Leuchtkraft! Keine andere Farbe strahlt für mich so viel Optimismus und Lebensfreude aus.

Gelb ist die Farbe des Glücks, der Weisheit und der Phantasie. Gelb erweckt Aufmerksamkeit, zieht die Blicke auf sich. Wie man am schönsten die Farbe gelb im Sommer inszeniert, zeige ich an 7 Beispielen:

1. Gelber Sommermantel mit weißer Jeans

Die Farbe gelb im Sommer - gelber Mantel mit weißer Jeans

So ein leichter Sommermantel ist schnell übergezogen. Ist er dazu noch sonnengelb, wird er zum Farbtupfer und bringt die weißen Jeans zum Leuchten. Da braucht es zur Abstimmung höchstens noch den Gürtel in der Farbe des Mantels sowie Schuhe im zurückhaltenden Snake-Print. Derart gestylt werden Sie überall eine optimistische Stimmung verbreiten!

2. Gelbe Hose mit lässiger Pünktchenbluse

gelbe hose mit seidenbluse in braun2

Eine gelbe Hose fällt angenehm auf und ist das Trendteil des Sommers! Man kann sie wunderbar mit weiß kombinieren. Aber besonders gut schaut sie meiner Meinung nach zu braun aus. Hier bildet sie das perfekte Pendant zu einer getupften Pünktchenbluse in A-Form. Zusammen mit Goldschmuck und hochhakigen Sandalen ist dies ein wunderschönes Sommer-Outfit.

3. Gelbe Hose zur braunen Wickelbluse

gelbe hose mit seidenbluse in braun3

Noch einmal gelb zu braun. Wer es gerne edler mag, probiert es mit einer Wickelbluse aus Seidensatin in schokoladenbraun. Durch das seidige Material und die Taillenbetonung wirkt die Zusammenstellung nun gleich femininer. Auch hier bildet Goldschmuck die perfekte Ergänzung. Ein stimmiger Vorschlag für kleine Sommerfeste oder ein romantisches Abendessen.

4. Volantrock in crème mit Strickjäckchen

Die Farbe gelb im Sommer - gelbes Jäckchen zu Rock in crème

Eine gelungene Farbabstimmung geht sonnengelb mit edlem crème ein. Man kann das hier an dem Beispiel gut sehen. Über den Volantrock aus Wildseide und das Seidentop passt das kleine Strickjäckchen. Zusammen mit den Accessoires in sonnengelb ergibt sich eine schön weibliche Kombination, die Sie zu vielen Gelegenheiten tragen können.

5. Gelb zu Jeans

Die Farbe gelb im Sommer - Seidenbluse zu Jeans

Natürlich lässt sich gelb auch zu unseren heißgeliebten Jeans kombinieren. Für den Sommer wird die Seidenbluse locker geknotet, die Ärmel werden aufgekrempelt. An den Füßen tragen wir Zehensandalen aus Krokoleder. In die Tasche kommt alles Nötige wie Sonnencreme und Lippenstift. Dann geht es auf zu neuen Abenteuern in diesem schön lässigen Outfit!

6. Spitzenrock mit gelber Seidenbluse

Die Farbe gelb im Sommer - Seidenbluse zu Spitzenrock

Die gelbe Seidenbluse lässt sich aber auch gut feminin zu einem Rock stylen. Der schmale Rock hier ist aus crèmefarbener Spitze und bringt sonnengebräunte Beine gut zur Geltung.  Durch eine Strohtasche unterstreichen Sie zusätzlich noch das Urlaubsfeeling. Mit wenigen Änderungen erzielt man so eine vollkommen andere Wirkung. Da fehlt jetzt nur noch ein um den Henkel der Tasche gebundenes Seidentuch.  So sehen Sie nach Urlaub, Strand und Meer aus!

Sie sehen, die Farbe gelb sorgt sofort für gute Laune. Besonders bei leicht gebräunter Haut kommt sie gut zur Geltung. Spielen Sie mit gelb in Ihrer Garderobe!  Probieren Sie gelbe Accessoires oder nur ein neues Teil aus! Natürlich können Sie die Farbe zuerst auch wohl dosiert verwenden. Für Modemutige gibt es dann den All-Over-Look. Sie werden sehen, es macht einfach Spaß, die Farbe gelb im Sommer als echten Hingucker zu stylen.

Wenn Sie noch unsicher bei der Farbauswahl sind, lesen Sie auch meinen Beitrag Mut zu Farben!  Vielleicht möchten Sie die Lieblingsfarbe gelb im Sommer dann gar nicht mehr ablegen 😉

Liebe Grüße

Erika Magdalena Logo

2 Kommentare zu „Die Farbe gelb im Sommer

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.